Veränderung gestalten Überblick behalten

Tobias Höllbacher

vorhersagen; verkünden Wb 4, 189.15-190.17

BBAW (2020) Altägyptisches Wörterbuch


Im Alten Ägypten galten Giraffen als Orakelwesen mit schamanischen Zügen. Dem ägyptischen Volksglauben nach warnten Giraffen Mensch und Tier vor gefährlichen Raubtieren und Unwettern. Dieser Glaube geht auf die Fähigkeit der Giraffe zurück, wegen ihrer Größe und der scharfen Augen Artgenossen und Fressfeinde frühzeitig zu erkennen. Das ägyptische Wort, das für Giraffendarstellungen Verwendung fand, lautet ser(u) und bedeutet „erspähen“, „in die Ferne blicken“, aber auch (symbolisch) „vorhersagen“.


Die Giraffe ist auch das Symboltier des vom amerikanischen Psychologen Marshall Rosenberg (1934-2015) entwickelten Handlungskonzepts der „Gewaltfreien Kommunikation“. Es soll Menschen ermöglichen, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude am Leben führt. GFK soll in diesem Sinne sowohl bei der Kommunikation im Alltag als auch bei der friedlichen Konfliktlösung im persönlichen, beruflichen oder politischen Bereich hilfreich sein. Im Vordergrund steht nicht, andere Menschen zu einem bestimmten Handeln zu bewegen, sondern eine wertschätzende Beziehung zu entwickeln, die mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben ermöglicht. Manchmal werden auch die Bezeichnungen Einfühlsame Kommunikation, Verbindende Kommunikation, Wertschätzende Kommunikation, Sprache des Herzens oder Giraffensprache verwendet.

Mitgliedschaften

Kernleistungen

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt für Organisationsentwicklung?

Wie sieht das ideale Profil einer Führungskraft aus?

Wie baue ich einen Krisenstab auf?

Wo liegen neue Chancen?

Konzeptentwicklung

Wann treffe ich eine Entscheidung?

Wie können (virtuelle) Teams zusammenarbeiten? 

Wie teile ich den Workload auf? 

Wie funktioniert Kommunikation in der Krise?

Was kann/soll/muss ich kommunizieren?

Crew Ressource Management

Wie können soziales Engagement und wirtschaftliches Denken in Einklang gebracht werden? Wie SDGs umsetzen?

Wie können Unternehmen, Organisationen und Institutionen ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft wahrnehmen?

Corporate Social Responsibility

Kontakt

Telefon +43 676 5302322

Mail tobias@seru.at

SERU Consulting eU

Wieslanderweg 5a, 6176 Völs, Österreich

Büro/Seminarräume Innsbruck: Stock Eins, Dreiheiligenstraße 21a, 6020 Innsbruck, Österreich 

Phone +43 676 5302322 Mail tobias@seru.at

Firmenbuchgericht Innsbruck FN 532784 g

UID ATU75515569

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.